Rückblick 2014

Prof. Peter Wippermann

Trendforscher

1992 gründete er das Trendbüro in Hamburg als „Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel“. Heute ist er einer der renommiertesten deutschen Trendforscher und Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität, Essen. Seine Forschungen zu Gesellschafts- und Konsumtrends liefern dem Handel wertvolle Impulse.

Johannes Büld

Vorstand Videro AG (Digital Signage Pionier)

Als einer der ersten Internet-Unternehmer in Deutschland entwickelt und vertreibt Johannes Büld seit fast 20 Jahren Plattformen für mediale Unternehmenskommunikation. Seine Technologie ist im Einsatz beim Mercedes- und Porsche-Museum, bei SEGA in Yokohama sowie in den Universal Studios und wird mittlerweile verstärkt im Retail eingesetzt. Zu seinen Kunden gehören neben den Disney Stores viele nationale und internationale Unternehmen, beispielsweise Hotel-, Textil-, Möbel-, Discounter- und Baumarkt-Ketten.

Christian Busch

Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG (Filialneuerfinder)

Der Diplomkaufmann ist Mitinhaber eines Herrenausstatters mit 80-jähriger Tradition. Das Unternehmen vertreibt seine Kollektion deutschlandweit in 30 Filialen sowie online. Auf dem Weg an die Unternehmensspitze hat Christian Busch unter anderem in den Bereichen strategische Unternehmensführung und Aufbau von Logistikstrukturen fundierte Kenntnisse gesammelt.

Prof. Dr. Jens Weidner

Kriminologe

Jahrgang 1958, seit 1995 Professor für Kriminologie / Erziehungswissenschaften an der University of Applied Sciences (HAW) in Hamburg. Mit-Erfinder des Anti-Aggressivitäts-Trainings®.

Jörn Werner

CEO Conrad Electronic SE, Hirschau (Multichannel-Aktivist)

Der Diplomkaufmann, Wirtschaftswissenschaftler und Psychologe kennt börsennotierte Konzerne genauso wie Familienunternehmen. Er war lange Jahre im In- und Ausland in Führungspositionen tätig, z. B. bei Nilfisk (Dänemark), Metabo, Buderus, Bosch und der Berner Gruppe. Seit 2012 ist er Vorsitzender der geschäftsführenden Direktion der Conrad Electronic SE.

Kirstine Fratz

M.A. Kulturwissenschaften (Zeitgeistexpertin)

Die Impulsgeberin für neue Sichtweisen auf den Zeitgeist arbeitete nach dem Studium u.a. im Hamburger Trendbüro und in der Trendagentur Neogarde. Als selbstständige Trendforscherin zählt sie heute Unternehmen wie P&G Fine Fragrances Genève (Gucci, Escada, Boss), Unilever Hamburg, Milano (Knorr, Magnum) und Kao Brands London (Guhl) zu ihren Kunden.

Nina Eibl

B2B-Moderation

Nina Eibl ist seit 2003 in der Unternehmensberatung für den internationalen Einzelhandel und die Immobilienbranche tätig. Seit mehr als 10 Jahren berät sie beim Managementberater RegioPlan Consulting die Marktführer bei allen Fragen rund um die Themen Standorte, Konsumenten, Märkte und den PoS. Durch die tektonischen Veränderungen im Konsumentenverhalten und somit auch im Handel werden die Themen rund um Optimierungen am PoS immer wichtiger. Im Bereich B2B-Moderation schafft sie durch ihr Branchen Know-how klare Fakten, vernetzt Referenten und Themen und führt die Teilnehmer charmant und eloquent durch den Kongress Tag.

Wolf Jochen Schulte-Hillen

Moderator der Podiumsdiskussion
Geschäftsführer SHSelection Beratungsgesellschaft

Seit 1973 betreut er mit seinem Unternehmen international expandierende Luxus- und Premium-Retailer. Er entwickelt Markterschließungsstrategien, erarbeitet Positionierungskonzepte und besetzt ganze Stadtquartiere mit Nutzern.

Michael Radau

Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Vorstandsvorsitzender SuperBioMarkt AG, Präsident des Handelsverbandes NRW

1993 entwickelte er das Konzept des SuperBioMarkt als Vollsortimenter. Heute beschäftigt die AG über 500 Mitarbeiter an 20 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Ehrenamtlich ist Radau u. a. Präsident des Handelsverbandes NRW.

Oliver Bernhardi

Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Leiter Internationale Standort- und Projektentwicklung, Görtz Retail GmbH

Seit über 130 Jahren bietet Görtz internationale Schuhmode im Premium- und Qualitätssegment, heute in 160 Filialen.

Wilhelm Weischer

Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Geschäftsführer der BabyOne Franchise- und Systemzentrale GmbH

Zu seinem System gehören über 1000 Mitarbeiter und 88 Fachmärkte in Deutschland und Österreich, sowie ein Onlineshop. Er freut sich auf die Zukunft des Handels, da sich aufgrund der technischen Entwicklungen viele neue Chancen ergeben.

Thomas Zumnorde

Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Geschäftsführer Schuhhaus Hch. Zumnorde GmbH

Als mittelständische Schuhhändler widmen wir uns persönlich unseren Kunden und bieten ihnen qualitativ hochwertigste Schuhe. In 28 Geschäften beglücken wir mit unseren 650 Mitarbeitern Kinder, Damen und Herren mit schönen Schuhen.